Anatomie

Bewegungsumfang

Klinische Untersuchung

Bildgebung

Luxationen

Klassifikation

Abschlusstest

Ellbogen seitlich

Ellbogen seitlich

  • Der Patient sitzt seitlich am Tisch (Beine nicht unter dem Tisch).
  • Ober- und Unterarm liegen auf gleicher Höhe (Abb. 1).
  • Das Ellbogengelenk liegt 90º gebeugt mit der Innenseite (Unterseite) der Kassette auf (Abb. 2).
  • Der Strahlengang verläuft seitlich radioulnar, senkrecht zum Film.

Abb. 1: Lagerung des Armes für ein seitliches Bild des Ellbogens

Abb. 2: Der Ellbogen wird 90º flektiert; Daumen nach oben

Distaler Humerus
Fossa olecranion
Olecranon
Caput radii
Processus coronoideus
Login

Anmelden

Passwort vergessen?
abbrechen